Anwendung

Anwendung der Biosonics Stimmgabeln

Eine Einführung in die Klangheilung mit Stimmgabeln

von John Beaulieu, ND, PhD

Der Zweck dieser Einführung ist es, Sie mit verschiedenen Konzepten und Terminologien
vertraut zu machen, die in Verbindung zur Klangheilung mit Stimmgabeln stehen. Sie müssen kein ausgebildeter Musiker zu sein, um die Anwendung der BioSonic Stimmgabeln an sich selbst, an einem Freund oder Patienten verstehen zu können.

Stimmgabeln sind Präzisionsinstrumente, die die Fähigkeit haben, die eigenen inneren
Schwingungen einer Person durch Resonanz, in Körper, Geist und Seele zu verändern. Sie tun dies mit Hilfe einer Klangvortex, die uns in einen Stillpunkt führt. Ein Stillpunkt ist ein Moment, an dem alles stillzustehen scheint und wir uns selbst wieder neu einstimmen können.

Unser Nervensystem vibriert wie die Saite eines Musikinstrumentes zum Klang der Stimmgabeln. Die folgende Übung ist eine direkte Methode, um sich seiner momentanen Schwingung bewusst zu werden, und um direkt zu hören zu können, wie sich die Schwingung des eigenen Nervensystems beim Gebrauch der BioSonic Stimmgabeln verändert.

Einführende Übung: Identifizieren und Ausrichten der inneren Rhythmen


Die innere Schwingung zu verändern beginnt damit, dass Sie sich Ihrer momentanen Schwingung bewusst zu werden. Es gibt viele Worte und Konzepte die Fähigkeit zu beschreiben, die es möglich macht die eigene Schwingung wahrzunehmen. Dies schließt Akzeptanz, Präsenz, das „Hier und Jetzt“ ein, sowie die Annahme dessen was ist, eher als sich dem entgegen zustellen was nicht ist.

Die BioSonic Methode die darauf abzielt Sie in Berührung mit Ihrem augenblicklichen Schwingungszustand zu bringen, beginnt damit, dem Klang Ihres eigenen Nervensystems zuzuhören. Um dem Klang Ihres Nervensystems zuzuhören suche Sie sich einen ruhigen Ort an dem Sie nicht gestört werden, setzen Sie sich bequem hin und schließen Sie Ihre Augen. Bemerken Sie, wie Ihre Atmung ansteigt und abfällt und wenn Sie Gedanken bemerken, lassen Sie sie mühelos kommen und gehen. Wenn Sie innerlich sehr ruhig geworden sind, lauschen Sie auf einen hochfrequenten Ton, ähnlich dem Hintergrundrauschen eines Fernsehers.

Der Klang Ihres Nervensystems ist die Resonanz Ihres Körpers auf Ihre tiefere innere Schwingung. Lauschen Sie dem Klang so, als würden Sie dem Klang einer Stimmgabel lauschen oder einem Musikstück. Entdecke Sie wohin der Klang sie trägt und achten Sie auf alle Bilder, Gedanken oder auf Farben die sie sehen. Während Sie lauschen, achten Sie darauf ob sich der Klang ändert. Manchmal kommen Sie spontan in einen Stillpunkt (einen heiligen Raum) und kommen aus ihm wieder heraus, um zu entdecken, dass sich der Klang Ihres Nervensystems verändert hat...

free download

Hier können Sie den vollständigen Text als PDF-Dokument mit den einführenden Informationen zum Thema Arbeit mit Biosonics-Stimmgabeln downloaden:

Eine Einführung in die Klangheilung mit Stimmgabeln (3-Seiten)...
free download

Eine Einführung in die Klangheilung mit Stimmgabeln (6-Seiten)...
free download